Freitag, 14.12.2018

Auseinandersetzung auf offener Straße

Groß-Umstadt
Kommentieren

Nach einem Streit zwischen zwei Personengruppen in der Nacht zum Dienstag suchen die Ermittler der Polizei in Dieburg nach Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen.

Um kurz vor 1 Uhr gingen bei der Einsatzzentrale der Polizei mehrere Anrufe von Anwohnern der Willy-Brandt-Anlage ein, die von dem Lärm einer größeren Personengruppe auf der Straße geweckt worden waren. Die alarmierten Ordnungshüter trafen dann auf zwölf, zum Teil alkoholisierte männliche Personen, im Alter zwischen 20 und 47 Jahren getroffen, die offenbar in Streit geraten waren. Dabei wiesen zwei der Streithähne leichte Verletzungen an Armen und Beinen auf und klagten über Schmerzen. Sie wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu den Verletzungen im Einzelnen kam und um was es bei der Auseinandersetzung konkret ging, werden die weiteren Ermittlungen zeigen.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung des Vorfalls beitragen, nimmt die Polizei in Dieburg unter der Nummer 06071/9656-0 entgegen.

Polizei Darmstadt

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!