Sonntag, 23.09.2018

Sachbeschädigung an der August-Schärttner-Halle - Hanau

Polizei Südosthessen

Hanau Freitag, 06.04.2018 - 12:37 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen, die im Zeitraum zwischen Dienstag, 7 Uhr und Mittwoch, 13 Uhr, rund um die August-Schärttner-Halle Beobachtungen zu einer Sachbeschädigung gemacht haben.

Insgesamt 14 Fensterscheiben der Halle wurden beschädigt. Da am Tatort eine CO²-Kartusche und eine Rundkugel gefunden wurden, geht die Polizei derzeit davon aus, dass die Scheiben mit einer CO²-Waffe eingeschossen wurden. Es entstand erheblicher Sachschaden, der bislang noch nicht beziffert wurde. Zeugen, die Angaben zur Sache machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Gartenhütte abgebrannt - Langenselbold

Am Donnerstagabend meldeten Anwohner gegen 18.45 Uhr den Brand einer Gartenhütte und eines Unterstandes in der Feldgemarkung zwischen der Niedergründauer Straße und dem Obermühlenweg. Die Gartenhütte brannte komplett nieder. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden dürfte ersten Schätzungen zufolge mehrere hundert Euro betragen. Die Polizei hat die Brandursachenermittlung übernommen und bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Kriminalpolizei in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

 

dc/Meldungen der Polizei Südosthessen

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..