Mittwoch, 16.01.2019

Schlüchtern: Auto kracht gegen Baum

Schlüchtern
Kommentieren

Ein Schwerverletzter und etwa 10.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Karfreitagabend in Schlüchtern im Main-Kinzig-Kreis.

Gegen 21.11 Uhr kam ein 26-Jähriger auf der K 921 bei Birstein von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der aus Brachtal stammende Fahrer war alleine mit einem Audi A6 von Hettersroth in Richtung Höfen unterwegs und verlor vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Inwiefern auch Alkohol am Steuer eine Rolle für das Unfallgeschehen gewesen sein kann, wird das Ergebnis einer beim Fahrzeugführer entnommenen Blutprobe zeigen.

Der Audi prallte mit derart heftiger Wucht gegen einen rechts der Fahrbahn stehenden Baum, so dass der Motor aus der Karosserie gerissen und zwanzig Meter weit auf eine angrenzende Wiese geschleudert wurde.

Der Unfallfahrer kam mit schweren, multiplen Verletzungen im Rettungshubschrauber in die Klinik. Unfallzeugen melden sich bitte bei der Polizei in Schlüchtern unter 06661/9610-0.

dc/Meldung der Polizei Südosthessen

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!