Donnerstag, 20.09.2018

Griesheim: Exhibitionist in der Sandgasse

Polizei Südhessen

Griesheim Samstag, 31.03.2018 - 10:50 Uhr

Am Freitag (30.3) gegen 17 Uhr traf eine 41 Jahre alte Frau im Bereich der Sandgasse in Griesheim auf einen Exhibitionisten.

Der Mann lief wenige Meter an der Frau vorbei und zeigte sich dabei in schamverletzender Weise. Die Griesheimerin verständigte die Polizei. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Zwischen 30 bis 40 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß, sportliche Figur. Der Unbekannte trug eine blaue Jeans und eine schwarze Jacke. Er hatte einen rot-schwarzen Schal in das Gesicht gezogen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 10) unter der Rufnummer 06151/969-0

Mehrere Gullydeckel aus Fahrbahn gehoben

Vier Gullydeckel haben bislang noch Unbekannte in der Nacht zum Freitag (29.-30.3) aus einer Fahrbahn in der Eilingsgasse im Ortsteil Richen gehoben.
In eines der entstandenen Löcher fuhr ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug am frühen Freitagmorgen, gegen 5.30 Uhr und er verständigte die Polizei. An dem Fahrzeug des Mitteilers entstand ein noch nicht bezifferter Sachschaden, er konnte die Fahrt im Anschluss jedoch fortsetzen. Die Polizei in Dieburg ist mit den Ermittlungen zu diesem Fall betraut und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Alle sachdienlichen Hinweise werden von den Beamten unter der Telefonnummer 06071/9656-0 entgegengenommen.

Darmstadt-Heimstättensiedlung: Zeugen gesucht nach Einbruch in Supermarkt

Darmstadt (ots) - Die Polizei in Darmstadt hat die Ermittlungen nach einem Einbruch in einen Supermarkt in der Heimstättensiedlung aufgenommen. In der Nacht zum Freitag (30.3.)um kurz nach 4 Uhr löste die Sicherheitsanlage eines Verkaufsmarktes in der Eschollbrücker Straße aus und alarmierte die Polizei. Durch das Aufbrechen der Eingangstür hatten sich die Kriminellen Zugang zu den Geschäftsräumen verschafft und in dem Verkaufsraum nach Beute gesucht. Ob und in welchem Umfang sie fündig wurden ist abschließend noch nicht bekannt. Durch ihr Vorgehen verursachten sie einen Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg.

Alle sachdienlichen Hinweise in diesem Zusammenhang nimmt die Polizei in Darmstadt unter Rufnummer 06151/969-0 entgegen.

 

Einbruch in Kleingartenanlage / Kanarienvögel gestohlen

Darmstadt (ots) - Im Verlauf des Donnerstag (29.3) in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 18.30 Uhr haben Diebe eine Gartenkolonie im Nachtigallenweg heimgesucht und aus einer Voliere zwanzig Kanarienvögel,im Wert von rund 1000 Euro, gestohlen. Wer in diesem Zusammenhang Verdächtiges beobachtet hat oder Hinweise zu dem Verbleib der Vögel geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/969-0 zu melden.

Griesheim: Drei Spielautomaten im Fokus Krimineller / Wer kann Hinweise geben?

Griesheim (ots) - In der Zeit zwischen Donnerstagnacht (29.3.),23 Uhr und Freitagmorgen (30.3) um kurz nach 5 Uhr, haben bislang Unbekannte ihr Unwesen in der Wilhelm-Leuschner-Straße getrieben. Die Diebe verschafften sich über ein Fenster Zutritt zu dem Schankraum eines Bistros. Dort hebelten sie drei Spielautomaten auf und erbeuteten Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro. Mit ihrer Beute suchten sie unerkannt das Weite. Wer in dieser Zeit in Tatortnähe verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat oder Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Darmstadt, unter der Telefonnummer 06151/969-0 zu melden.

 

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..