Dienstag, 22.05.2018

Mit Machete Gaststätte überfallen

Polizei Darmstadt

Darmstadt Freitag, 09.03.2018 - 16:28 Uhr

Die Polizei hat nach einem Raubüberfall auf eine Gaststätte am 4. März neben dem 19-jährigen mutmaßlichen Täter, der eine Machete mit sich führte, auch andere Personen vorläufig festgenommen.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei (K 10) haben mittlerweile ergeben, dass der 19-Jährige aus Darmstadt wohl alleine für den Raubüberfall verantwortlich ist. Nach der Tat flüchtete er in die oberen Stockwerke des Hauses. Dort konnte er sich unberechtigt Zutritt zu einer Wohnung verschaffen und die Bewohner mit der Machete bedrohen. In der Wohnung deponierte der Mann kurzfristig seine Beute und hoffte dort, bis zum Abzug der Polizei, unbehelligt ausharren zu können. Die eingesetzten Beamten kamen ihm jedoch schnell auf die Spur und führten die Festnahme durch. Neben dem Raubüberfall wird sich der 19-Jährige auch wegen der Bedrohung strafrechtlich verantworten müssen.

vd/Polizei Darmstadt

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..