Mittwoch, 24.04.2019

Raubüberfall auf Tankstelle in Seeheim-Jugenheim /

Seeheim-Jugenheim
Kommentieren

Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle am Donnerstagabend hat das Kommissariat 10 der Darmstädter Kripo die Ermittlungen übernommen.

Nach ersten Erkenntnissen hatte der Täter sein Gesicht unter einer Froschmaske verborgen. Zudem war ein bislang noch unbekannter Mann kurz vor dem Überfall Kunde in der Tankstelle. Er war etwa 30 bis 40 Jahre alt, trug eine schwarze Baumwollmütze und könnte für die Beamten ein wichtiger Zeuge sein.

Der Kunde sowie weitere Zeugen, die Hinweise zum Flüchtigen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 mit den Beamten in Verbindung zu setzen.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!