Dienstag, 25.09.2018

Mann bei Wohnungsbrand in Griesheim schwer verletzt

Rettungshubschrauber im Einsatz

Griesheim Samstag, 10.12.2016 - 14:25 Uhr

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Griesheim, in der Straße "Kirschberg", wurde am heutigen Samstag (10.12.2016), 13:10 Uhr der 60-jährige Mieter der Wohnung schwer verletzt.

Er musste zur weiteren Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Feuerwehr ist aktuell noch mit Löscharbeiten beschäftigt. Die anwesenden 17 Bewohner des Hauses mussten das Haus verlassen. Es gab hier keine weiteren Verletzten. Warum der Brand, der sich auf die Wohnung des 60-jährigen beschränkte, ausgebrochen war, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Originalmeldung der Polizei Darmstadt
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..