Dienstag, 18.09.2018

Scheibe eingeschlagen, Werkzeuge gestohlen

Polizei Hessen

Griesheim Donnerstag, 03.03.2016 - 10:53 Uhr

Werkzeuge haben Diebe in der Nacht zum Donnerstag (03.03.0216) aus einem weißen Citroen Berlingo gestohlen, der vor einer Pension in der Berliner Straße geparkt war. Um an ihre Beute zu gelangen, schlugen die Täter eine Scheibe des Kastenwagens ein.

Scheibe eingeschlagen, Werkzeuge gestohlen

Griesheim. Im Anschluss entwendeten sie ein Werkzeugset und eine Bohrmaschine aus dem Innenraum. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.000,- Euro geschätzt. Die Polizeistation Griesheim hat die Ermittlungen zu den bislang unbekannten Tätern aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu den Kriminellen geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06155 / 8385-0 zu melden.
 

An der Tür gehebelt und danach geflüchtet

Griesheim. Diebe beabsichtigten in der Nacht zum Donnerstag (03.03.2016), in einen Großhandel in der Zusestraße einzubrechen. Unbemerkt waren die Kriminellen gegen 02.10 Uhr über die Umzäunung auf das Gelände des Markts gelangt und hatten sich im Anschluss an einer Zugangstür zu schaffen gemacht. In den Markt waren die Täter allerdings nicht gelangt. Nach einigen Hebelversuchen an der Tür ergriffen sie die Flucht. Es ist nicht auszuschließen, dass sie bei ihrem Vorhaben gestört wurden. Der angerichtete Schaden wird auf circa 250,- Euro geschätzt. Die Ermittler der Polizeistation Griesheim haben den Fall übernommen. Zeugen, die Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können oder in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06155 / 8385-0 zu melden.


Alarm vertreibt Einbrecher

Groß-Bieberau. Über einen ungewöhnlichen Weg beabsichtigten bislang unbekannte Täter am frühen Donnerstagmorgen (03.03.2016) gegen 01.35 Uhr, in ein Autohaus in der Lichtenberger Straße zu gelangen. Die Täter wählten vermutlich mit Hilfe einer Leiter ein Fenster in über drei Meter Höhe aus und wollten dieses aufbrechen. Noch bevor die Kriminellen in das Gebäude eindringen konnten, ist die Alarmanlage angesprungen. Die Ganoven ergriffen daraufhin die Flucht. Der Schaden am Fenster beläuft sich auf circa 250,- Euro. Die Polizeistation Ober-Ramstadt ermittelt wegen versuchten Einbruchs und sucht Zeugen, die Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können oder in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben (06154 / 6330-0).

Originalmeldung der Polizei Hessen
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..