Dienstag, 20.11.2018

65-jähriger tödlich verunglückt

mit Bildergalerie

Bürgstadt Dienstag, 29.09.2009 - 12:22 Uhr

Tödliche Verletzungen hat am Dienstagmorgen ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall erlitten. Der 65-Jährige war mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal auf einen Laternenmast geprallt.

Gegen 09 Uhr war der Mann mit seinem Kombi auf der Staatsstraße von Miltenberg in Richtung Eichenbühl unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen geriet er bei guter Sicht und übersichtlicher Strecke auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Hier kam es zunächst zu einem Kontakt mit einem entgegenkommenden LKW.

Bilderserie: Ralf Hettler

Ungeachtet dessen fuhr das Fahrzeug noch rund 500 Meter weiter, bis es nach links von der Fahrbahn abkam. Nach rund weiteren 150 Metern Fahrstrecke prallte der Wagen auf einen Lampenmast. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW völlig demoliert. Der Fahrzeugführer konnte durch die Einsatzkräfte nur noch tot geborgen werden. Aufgrund des Unfallhergangs vermutet die Polizei, dass der Mann nicht an den Unfallfolgen, sondern an Herzversagen starb.

Im Zusammenhang mit diesem Unfallgeschehen sucht die Polizei Miltenberg den Fahrer des LKW, mit dem der eingangs geschilderte Kontakt zustande kam. Der LKW müsste an seiner linken Fahrzeugseite helle Streifspuren aufweisen. Hinweise werden unter Tel. 09371/9450 erbeten.
Lade Inhalte...

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden