Mittwoch, 26.09.2018

Bavariastraße: Mofa gegen Auto
70-jähriger stirbt am Unfallort

mit Bildergalerie

Aschaffenburg Dienstag, 30.06.2009 - 12:06 Uhr

Tödliche Verletzungen zog sich ein 70 Jahre alter Rollerfahrer aus Aschaffenburg bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag im Stadtteil Schweinheim zu. Der Unfall ereignete sich kurz vor 11.30 Uhr an der Kreuzung Bavariastraße/Lindestraße. (Mit Fotoserie)

Dem vorläufigen Erkenntnisstand nach befuhr der 70-jährige die Lindestraße und wollte die Kreuzung offenbar geradeaus in Richtung Spessartstraße überqueren. Zur gleichen Zeit näherte sich auf der Bavariastraße, aus Richtung Hefner-Alteneck-Schule kommend, der Fahrer eines Geländewagens der Kreuzung.

Bilderserie: Ralf Hettler

Im Kreuzungsbereich prallte der Leichtkraftradfahrer frontal mit seiner 125er in die linke Vorderseite des von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Autos und stürzte. Trotz des sofortigen Einsatzes eines alarmierten Notarztes erlag der 70-Jährige noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der Autofahrer, ein 46 Jahre alter Mann, erlitt einen Unfallschock. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wurde zur genauen Klärung der Unfallursache ein Kraftfahrzeugsachverständiger hinzugezogen. Polizeistreifen regelten vor Ort den Verkehr. Gegen 13.00 Uhr konnte die Unfallstelle für den Verkehr wieder freigegeben werden. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden