Montag, 24.09.2018

Frontalzusammenstoß bei Wermutshausen – Sechs Verletzte

mit Bildergalerie

Niederstetten/Wermutshausen Mittwoch, 06.05.2009 - 17:29 Uhr

Bei einem Frontalzusammenstoß am Mittwochnachmittag auf der Kreisstraße 2862 bei Wermutshausen wurden sechs Personen zum Teil schwer verletzt. Gegen 13.30 Uhr kam ein 18-Jähriger Fahranfänger in einer langgezogenen Linkskurve aufgrund eines Fahrfehlers aufs Bankett, übersteuerte sein Fahrzeug und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Opel Vectra. (Mit Bilderserie)


(Bilderserie: Polizei TBB)

Der Opel wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn abgewiesen und kam im Graben zum Stehen. Der 33-jährige Opelfahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Mit schwersten Verletzungen wurde er von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen. Zwei Mitfahrerinnen im Opel, eine 52-jährige Frau und ein 2-jähriges Mädchen, erlitten leichte Verletzungen. Auch ein im Auto mitfahrender Hund wurde verletzt.

Der Unfallverursacher erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Zwei jüngere Mitfahrer im Golf erlitten leichte Verletzungen. An den beiden Autos entstand Schaden von etwa 10000 Euro. Zur Bergung und Versorgung der Verletzten waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Niederstetten und Weikersheim mit ca. 30 Mann und 5 Fahrzeugen im Einsatz. Das DRK war mit 2 Notärzten und 3 Rettungswagen vor Ort. Die Kreisstraße war zur Unfallaufnahme voll gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden