Freitag, 16.11.2018

Unbekannter Toter aus Main geborgen: Wer kennt den Mann?

Unbekannter Toter aus dem Main
Karlstadt (Main-Spessart-Kreis) Dienstag, 07.04.2009 - 14:45 Uhr

Nach wie vor keine Hinweise auf die Identität eines Toten hat die Kriminalpolizei Würzburg. Trotz intensiver Ermittlungen steht noch immer nicht fest, um wen es sich bei dem Mann handelt, der Ende März im Main treibend entdeckt wurde. Jetzt hat die Polizei ein Foto veröffentlicht.

Wie bereits berichtet, war eine Frau am 31.März kurz nach 13 Uhr bei Gambach auf die Person im Main aufmerksam geworden und hatte die Polizei verständigt. Feuerwehrleute hatten die Leiche dann kurze Zeit später geländet. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde der Unbekannte obduziert, wobei sich keinerlei Hinweise auf eine Fremdeinwirkung ergeben haben. Nach Auskunft der Rechtmediziner dürfte der Tote bereits mehrere Tage, möglicherweise auch schon wenige Wochen im Wasser gelegen haben. Eine nähere zeitliche Eingrenzung ist nicht möglich. Da bisher alle Bemühungen vergeblich waren, die Identität des Mannes zu klären, hofft der Sachbearbeiter der Kripo Würzburg nun durch die Veröffentlichung von Bildern des Toten auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Tote wird darüber hinaus wie folgt beschrieben:

  • 1,78 Meter groß,
  • etwa 55 bis 65 Jahre alt und 84 Kilogramm schwer
  • kräftige Statur
  • teils braun/schwarz/grauen Haarkranz mit einer Haarlänge von ca. 5 cm.
  • grauer Dreitagebart.
  • Auffallend ist eine ca. 15 cm lange Operationsnarbe am linken Knie.

    Der Mann trug lediglich eine dunkelblaue Short mit weißen und schwarzen Streifen der Marke "Jockey" und dunkelblaue Socken mit der Aufschrift "Joop" sowie schwarze Lederstiefel mit Reisverschluss.

    Neben den Hinweisen durch die Veröffentlichung der Bilder erhoffen sich die Ermittler der Kripo Würzburg von der Bevölkerung außerdem noch Antworten auf die Fragen:

  • Wem ist bereits ein abgestelltes Auto aufgefallen, das offenbar seit längerer Zeit nicht mehr bewegt wird ?
  • Wer ist auf Bekleidungsstücke aufmerksam geworden, die irgendwo abgelegt sind ?

    Mitteilungen nimmt die Kriminalpolizei Würzburg unter Tel.-Nr. 0931/457-1732 entgegen.


Lade Inhalte...

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden