Montag, 10.12.2018

Feuer im Vereinsheim der Spessart Racer in Waldaschaff

Waldaschaff
Kommentieren

Am Sonntagmorgen hat der Dachstuhl des Vereinsheims am Spessart-Race-Park in Waldaschaff gebrannt. Die Feuerwehren aus Waldaschaff und Bessenbach hatten das Feuer schnell unter Kontrolle.

Das Feuer war am Sonntag gegen 8 Uhr entdeckt worden. Als die Wehren aus Bessenbach und Waldaschaff am Vereinsheim der Spessart-Racer eintrafen, brannte der Dachstuhl des Vereinsheims an der Rennstrecke für für ferngesteuerte Modellrennwagen lichterloh.

Da das Gebäude in den unteren Geschossen aus mehreren Baucontainern zusammengesetzt ist, konnte ein Übergreifen der Flammen in die Innenräume des Vereinsheims verhindert werden.

+16 weitere Bilder
Dachstuhlbrand in Waldaschaff am 02.12.2018
Fotograf: Ralf Hettler | Location: Waldaschaff | Datum: 02.12.2018 09:32 |  18 Bilder

Während der Dachstuhl vermutlich erneuert werden muss, blieb der Rest des Gebäudes weitgehend unbeschädigt. Über die Höhe des Sachschadens und die Brandursache liegen derzeit noch keine Informationen vor.

"Im Verlaufe des Einsatzes kamen insgesamt fünf Trupps unter Atemschutz zum Einsatz. Der Dachstuhlaufsatz auf einem Containergebäude musste mit Rettungssägen geöffnet werden, um den Brand komplett abzulöschen. Im Innenbereich kamen Wärmebildkameras zum Einsatz, um Glutnester aufzudecken und gezielt die Dämmung zu öffnen und abzulöschen.

Einsatzleiter Thorsten Fleckenstein (Stv. Kommandant) konnte auf insgesamt 45 Kameradinnen und Kameraden und acht Fahrzeugen aus Bessenbach und Waldaschaff zurückgreifen. Auf Grund der Lage des Gebäudes im Außenbereich musste eine Wasserförderleitung über rund 400 Meter aus dem Ortsgebiet aufgebaut werden.

Personen kamen keine zu Schaden. Der Rettungsdienst war mit einem Fahrzeug zur Absicherung der Einsatzkräfte ebenfalls vor Ort.

Zur Brandursache und Schadenshöhe kann von seitens der Feuerwehr keine Aussage getroffen werden. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen", berichtet die Kreisbrandinspektion Aschaffenburg in ihrem Einsatzbereicht.

rah

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!