Samstag, 20.10.2018

BMW nimmt VW die Vorfahrt – Hoher Sachschaden

Ein Leichtverletzter

01.10.2018 - Miltenberg - Verkehrsunfall (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Miltenberg Montag, 01.10.2018 - 07:47 Uhr

Auf über zehntausend Euro summiert sich der Sachschaden nach einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Montag in Miltenberg.

Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 28-jähriger BMW-Fahrer von der Friedhofstraße auf die Eichenbühler Straße einfahren. Zeitgleich befuhr ein 21-jähriger VW-Fahrer die Eichenbühler Straße Stadtauswärts. Vermutlich übersah der BMW-Lenker den VW und nahm diesem die Vorfahrt. Nach dem Zusammenstoß drehte sich der BMW um 180 Grad und prallte mit dem Heck in eine Mauer. Der VW-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Miltenberg sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Die Eichenbühler Straße war über eine Stunde im Bereich der Unfallstelle gesperrt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. rah

Lade Inhalte...
laden

Die Diskussion wurde geschlossen..