Mittwoch, 23.01.2019

Frontalcrash mitten in Sailauf – Zwei Verletzte

Sailauf
Kommentieren

Frontal zusammengestoßen sind zwei Autos am Samstagvormittag mitten in Sailauf (Kreis Aschaffenburg). Beide Fahrer erlitten Verletzungen und kamen ins Krankenhaus.

Vermutlich hatte ein medizinischer Grund dazu geführt, dass der 68 Jahre alte Opelfahrer nahe der Kreuzung am Rathaus die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Der Opel geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Hyundai zusammen.

Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass der Opelfahrer von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden musste. Mit schweren Verletzungen kam er ins Krankenhaus. Ebenfalls in eine Klinik brachte der Rettungsdienst den 25 Jahre alten Hyundaifahrer. Seine Verletzungen sind nach ersten Erkenntnissen weniger schlimm.

Während der Bergung und Versorgung der Verletzten sowie der Aufräumarbeiten war die Rathausstraße rund zwei Stunden gesperrt. Die Feuerwehren aus Sailauf und Eichenberg sowie Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort. Weil die Hitze-Belastung für die Helfer so enorm war, verteilte ein Ladenbesitzer Eis unter ihnen. mai/rah

Frontalcrash in Sailauf -Zwei Verletzte
Quelle: Ralf Hettler (Video), Torsten Maier (Schnitt)
+18 weitere Bilder
Verkehrsunfall in Sailauf am 04.08.2018
Foto: Ralf Hettler |  20 Bilder
Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!