Montag, 24.09.2018

Unfall auf A3: Mann schwer verletzt

Mehrere Staus und Baustelle

mit Video

21.07.2018 - BAB3, Bessenbach - Verkehrsunfall (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Bessenbach Samstag, 21.07.2018 - 09:13 Uhr

Bei einem Unfall bei Bessenbach (Kreis Aschaffenburg) auf der Autobahn 3 ist am Samstagmorgen ein Mann schwer verletzt worden. Die A3 war in Folge des Unfalls für rund eine Stunde in Richtung Frankfurt gesperrt.

Der Unfall passierte um kurz nach sieben Uhr. Ein VW-Fahrer war bei hinter der Anschlussstelle Bessenbach/Waldaschaff in Richtung Frankfurt unterwegs, als er auf Höhe des Parkplatzes von der Linken Spur nach rechts von der Straße abkam und in die Böschung prallte. Der VW überschlug sich mehrfach und blieb auf der rechten Fahrspur er A3 auf der Seite liegen.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer schwer verletzt und wurde nach der medizinischen Erstversorgung ins Klinikum gebracht.

Aktuell ist nicht geklärt, ob ein weiteres Fahrzeug an dem Unfall beteiligt war. Daher wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, um die Unfallursache zu klären.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die A3 in Richtung Frankfurt für rund eine Stunde voll gesperrt. Danach konnte der Verkehr über den Parkplatz geleitet werden.

Die Feuerwehren aus Bessenbach und Waldaschaff sicherten die Unfallstelle und reinigten die Fahrbahn. Wer den Unfallhergang als Zeuge beobachtet hat, den bittet die Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach, sich unter Telefon 06021-857-2530 zu melden.

Weitere Behinderungen auf der A3

  • In Fahrtrichtung Würzburg kommt es zu Behinderungen, weil bei Bessenbach ein defekter Bus die rechte Fahrspur blockiert.
  • In der Folge sorgt die Dauerbaustelle zwischen Weibersbrunn und Marktheidenfeld für Stockungen.
  • Bei Kleinostheim auf A3 ist ebenfalls eine Baustelle neu eingerichtet. Auch hier kann es zu Behinderungen kommen.

dc/rah

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..