Mittwoch, 19.12.2018

Peugeot brennt auf der A3 bei Stockstadt komplett aus

Stockstadt
Kommentieren

Nur noch Schrottwert hat ein Peugeot nach einem Brand am späten Dienstagabend auf der A3 bei Stockstadt.

Gegen 23 Uhr war der Peugeotfahrer auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs. Kurz nach dem Seligenstädter Dreieck bemerkte er Motorprobleme. Er konnte sein Fahrzeug noch auf dem Standstreifen anhalten, sich und sein Gepäck in Sicherheit bringen, bevor der komplette Motorraum in Flammen stand und rasch auf den Innenraum übergriff. Als die Feuerwehren aus Stockstadt und Großosheim eintrafen stand das Auto bereits lichterloh in Flammen. Während der Löscharbeiten musste die Autobahn in Richtung Würzburg komplett gesperrt werden. Anschließend konnte der Verkehr bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten einspurig vorbeifließen. rah

+15 weitere Bilder
PKW-Brand auf der A3 bei Stockstadt am 26.06.2018
Fotograf: Ralf Hettler |  17 Bilder
Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!