Donnerstag, 25.04.2019

Messerangriff in Aschaffenburg - Verdächtiger gefasst

Aschaffenburg
Kommentieren
Foto: Torsten Maier

Im Bereich Dämmer Tor in Aschaffenburg kam es am Dienstagabend bei einem Messerangriff zu einem Verletzten. Noch in der Nacht wurde ein Tatverdächtiger festgenommen.

Mehrere Streifen waren vor Ort und machten sich ein Bild von der Lage. Der Vorfall hatte sich kurz nach 19 Uhr ereignet. Offenbar war es im Vorfeld der Tat zu einem Streit zwischen zwei Personen gekommen. Ein junger Mann wurde mit Stichverletzungen im Rücken ins Krankenhaus eingeliefert.

Nach dem Täter, dessen Personalien der Polizei bekannt sind, wurde am Abend offenbar noch gefahndet. Eine Hundestaffel war ebenfalls vor Ort und suchte sowohl nach Spuren des Tatverdächtigen als auch nach der Tatwaffe. Noch in der Nacht wurde ein Tatverdächtiger festgenommen, bestätigt die Pressestelle der Polizei Unterfranken am Mittwochmorgen. Der Mann soll am Mittwoch noch einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.  fka/vd/dc

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!