Freitag, 19.04.2019

Drei Verletzte bei Unfall auf B 469

Kommentieren

Drei Verletzte und ein Schaden von mehreren Tausend Euro sind Folge eines Unfalls am Mittwoch auf der Kreuzung der B 469 und der B 47 Richtung Amorbach.

Amorbach. Eine 38-Jährige, die in ihrem Ford aus Richtung Boxbrunn kam, wollte gegen 14.30 Uhr nach links auf die B 469 abbiegen. Dabei übersah sie wohl einen Mercedes Transporter, der von links in Richtung Amorbach fuhr. Bei dem Frontalzusammenstoß wurde die 30-jährige Beifahrerin in dem Ford so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht wurde. Auch die Ford-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, der Mercedes-Fahrer wurde leicht verletzt. Die B 469 war während der Aufräumarbeiten für etwa eine Stunde voll gesperrt. Die Feuerwehren Boxbrunn, Amorbach und Weilbach sicherten die Unfallstelle, richteten die Umleitung ein und reinigten die Straße. ?fka/Foto: Ralf Hettler
+12 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der B469/B47 bei Amorbach
Foto: Ralf Hettler |  14 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!