Mittwoch, 12.05.2021

Anhänger löst sich vom Zugfahrzeug

Marktheidenfeld
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Donnerstag, gegen 21:10 Uhr, machte sich ein Autoanhänger selbständig. Der Fahrer eines Gespanns befuhr die Bundesstraße 8 von Altfeld in Richtung Kreuzwertheim.
Vorfahrtmissachtung
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart
2500 € Schaden entstanden am Donnerstag, um 09:00 Uhr, bei der Kollision zweier Autos am Südring. Eine Autofahrerin befuhr die Ulrich-Willer-Straße vom Dillberg kommend und wollte den Südring stadteinwärts überqueren. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Mercedes, der den Südring stadtauswärts fuhr und kollidierte mit dessen Fahrerseite. Glücklicherweise wurde durch den Anstoß niemand verletzt.
 
 
Anhänger löst sich vom Zugfahrzeug
Marktheidenfeld, OT Altfeld, Lkr. Main-Spessart
Am Donnerstag, gegen 21:10 Uhr, machte sich ein Autoanhänger selbständig. Der Fahrer eines Gespanns befuhr die Bundesstraße 8 von Altfeld in Richtung Kreuzwertheim. Etwa 50 m vor der Autobahnzufahrt löste sich aus unbekannten Gründen der Anhänger vom Fahrzeug und stieß gegen einen an der Autobahnauffahrt wartenden Pkw. Dabei wurden die vordere linke Front sowie der Unterboden des Wartenden beschädigt. Warum der Anhänger sich gelöst hatte, konnte nicht ermittelt werden. Die Polizei konnte keinen technischen Defekt feststellen. Anhänger und Anhängerkupplung befanden sich in einem tadellosen Zustand. Der angerichtete Schaden beträgt 3000 €.
 Polizei Marktheidenfeld
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!