Samstag, 28.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Angeblicher Gewinn entpuppt sich als Betrug

Polizei Alzenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Samstag erhielt eine Frau aus Karlstein einen Anruf einer Firma aus München. Ihr wurde der Gewinn eines hochwertigen Pkw oder eine Barauszahlung in Aussicht gestellt.

Wildunfall

Wiesen, Lkr. Aschaffenburg. Auf der Staatsstraße 2305 kurz vor dem Ortseingang von Wiesen ereignet sich am Montag um 05 Uhr ein Wildunfall. Ein Opel-Fahrer war mit einem Reh kollidiert. Das Tier flüchtete nach dem Zusammenstoß. Das Auto wurde an der Front beschädigt (600,- Euro).

Leergutdieb festgenommen

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am frühen Montag gegen 04.30 Uhr wurde ein 18-jähriger Fußgänger von einer Streife der Alzenauer Polizei in der Siemensstraße kontrolliert, da er zwei Leergutkisten mit sich herumtrug. Dabei wurde festgestellt, dass die beiden Kisten aus dem Hofraum eines Anwesens im Taunusring entwendet worden waren. Auf den jungen Mann kommt nun eine Anzeige wegen Diebstahls zu.

Angeblicher Gewinn entpuppt sich als Betrug

Karlstein, Lkr. Aschaffenburg. Am Samstag erhielt eine Frau aus Karlstein einen Anruf einer Firma aus München. Ihr wurde der Gewinn eines hochwertigen Pkw oder eine Barauszahlung in Aussicht gestellt. Der Gewinn sollte dann am Sonntag ausbezahlt werden. Für die Barauszahlung sei es jedoch notwendig, 800,- Euro an die Firma zu überweisen. Nachdem die Frau die Überweisung veranlasst hatte, kam es allerdings zu keiner Gewinnauszahlung. Die Geschädigte musste feststellen, dass sie offenbar Opfer von dreisten Betrügern geworden war. Die Alzenauer Polizei ermittelt nun wegen Betruges.

Zeugen, die Hinweise zu den geschilderten Straftaten geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Alzenau unter der Telefonnummer 06023/9440 zu melden.

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Alzenau

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!