Angebliche Polizeigewalt in Lohr beschäftigt Landeskriminalamt

Dezernat mit steigender Zahl von Fällen beschäftigt

Lohr a.Main

Der Vor­wurf der Kör­per­ver­let­zung im Amt ge­gen drei Loh­rer Po­li­zis­ten be­schäf­tigt jetzt das baye­ri­sche Lan­des­kri­mi­nal­amt (LKA). Nach An­ga­ben von Pres­se­sp­re­cher Al­do Ver­bo­le ist dies üb­lich bei al­len straf­recht­li­chen Er­mitt­lun­gen ge­gen Be­schäf­tig­te der baye­ri­schen Po­li­zei.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Monatlich 9,90€
News-Flat
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Monatlich 24,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?