Alzenau: Feuer in Fitnesscenter

Alzenau
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am frühen Mittwochmorgen ist in einem Fitnesscenter aus bislang noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe dürfte sich auf mehrere zehntausend Euro belaufen. Die Ermittlungen zur Brandursache werden von der Kriminalpolizei Aschaffenburg geführt.

 

 
Gegen 03.00 Uhr hatte eine Reinigungskraft den Brand in der Junkersstraße bemerkt und daraufhin den Notruf gewählt. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Alzenau und die örtliche Freiwillige Feuerwehr waren rasch vor Ort. Der Brand konnte in der Folge im ersten Stock des Gebäudes lokalisiert werden. Die Löschmannschaften hatten das Feuer schnell im Griff, sodass ein Ausbreiten der Flammen verhindert werden konnte.

Wie das Feuer entstehen konnte, ist derzeit noch unklar und Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen bislang nicht vor. Polizei Unterfranken
+14 weitere Bilder
Brand in Alzenau am 14.12.2016
Foto: Ralf Hettler |  16 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!