Montag, 30.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Mann bei Unfall auf der A3 bei Hösbach leicht verletzt

Fahrtrichtung Würzburg

Hösbach
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zu einem Unfall ist es auf der A3 zwischen Goldbach und Hösbach am Freitagmorgen gekommen. Dabei ist eine Person leicht verletzt worden.

Gegen 8 Uhr war ein 51-Jähriger auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs. Kurz vor der zweiten Röhre der Einhausung kam er mit seinem BMW nach Rechts von der Straße ab, prallte in die Leitwand und anschließend mit dem Heck eines vorfahrenden Lastwagens. Nach dem Zusammenstoß mit dem Lkw querte der BMW alle drei Spuren, schleuderte gegen die Wand des Tunnels und blieb schließlich auf der linken Spur stehen.

Der Fahrer erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen, er wurde nach einer Erstversorgung von dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Sein Auto hat nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden. Der Laster konnte seine Fahrt mit Polizeibegleitung zur nächsten Ausfahrt noch fortsetzen. Die Polizei geht davon aus, dass der Unfall medizinisch bedingt war.

Die Feuerwehren aus Goldbach, Hösbach, Laufach und Aschaffenburg sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die fahrbahn. Die A3 war in Richtung Würzburg gut eine Stunde komplett gesperrt, was auch an den Anschlussstellen zu erhebliche Behinderungen und Staus sorgte. 

+18 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der A3 bei Hösbach
Foto: Ralf Hettler |  20 Bilder
Hösbach: Mann bei Unfall auf der A3 leicht verletzt
Quelle: Ralf Hettler
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!