Sonntag, 09.05.2021

A45: Lkw-Fahrer schert nach links aus und übersieht Pkw

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Freitagmorgen gegen 10:50 Uhr befuhr ein 73jähriger Lkw-Fahrer die BAB A 45 in Fahrtrichtung Aschaffenburg. Beim Wechsel vom rechten auf den linken Fahrstreifen übersah dieser einen dort fahrenden Pkw VW.
Unfall beim Fahrstreifenwechsel
Alzenau, A 45. Am Freitagmorgen gegen 10:50 Uhr befuhr ein 73jähriger Lkw-Fahrer die BAB A 45 in Fahrtrichtung Aschaffenburg. Beim Wechsel vom rechten auf den linken Fahrstreifen übersah dieser einen dort fahrenden Pkw VW. Auf dem linken Fahrstreifen kam es zum Zusammenstoß, wodurch der Pkw noch in die Mittelleitplanke abgewiesen wurde und dort zum Stehen kam. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.
 
Auffahrunfall
Marktheidenfeld, A 3. In Fahrtrichtung Passau/Linz kam es am Freitagabend um 19:20 Uhr zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 45jähriger Mercedes-Fahrer musste verkehrsbedingt bremsen. Ein nachfolgender Opel-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw Mercedes auf. Das THW Lohr unterstützte bei der Absicherung der Unfallstelle. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro. 

VPI Aschaffenburg
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!