Mittwoch, 02.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

A3 bei Weibersbrunn - Fiatfahrer baut Unfall, Lkw fährt dagegen

Weibersbrunn
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Glück im Unglück hatte der 48-jährige Fahrer eines Fiat. Dieser kam gegen 15:35 Uhr, auf Höhe der Rastanlage Spessart-Süd bei regennasser Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern.
Sein Fahrzeug kam letztlich quer, zur Hälfte auf dem Standstreifen, zur Hälfte auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen.

Ein nachfolgender Sattelzug konnte aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens nur minimal ausweichen und prallte gegen die vordere linke Seite des Pkw. Beide Fahrer blieben unverletzt. Der Pkw war jedoch nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Unfallstelle (in Fahrtrichtung Würzburg) wurde durch die Feuerwehr Weibersbrunn abgesichert. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von 4000,- Euro. Polizei

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!