Samstag, 20.07.2019

Wertheim: Verkehrsinsel überfahren und überschlagen

81-Jährige und Hund gerettet

Wertheim
Kommentieren
Unfall am 3. Juli in Wertheim
Unfall am 3. Juli in Wertheim
Foto: Matthias Schätte
Unfall am 3. Juli in Wertheim
Unfall am 3. Juli in Wertheim
Foto: Matthias Schätte

Nach einem spektakulären Unfall kam es am Mittwochnachmittag in Wertheim zu Verkehrsbehinderungen.

Gegen 15.20 Uhr war eine ältere Autofahrerin in ihrem Peugeot mit Vollgas über eine Verkehrsinsel in der Alten Vockenroter Steige gefahren. Ihr Auto krachte durch einen Zaun in einen Garten, überschlug sich dort und blieb auf dem Dach liegen.

Sowohl die Fahrerin als auch ihr Hund mussten von den Rettern aus dem Wrack befreit werden. Nach ersten Ermittlungen vertauschte sie das Brems - mit dem Gaspedal.

Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. An dem Peugeot entstand Totalschaden in Höhe von circa 7.000 Euro. An Zaun und Gartenhäuschen des dortigen Schrebergartens entstand ein Schaden von circa 5.000 Euro.

Bis zur Bergung des Fahrzeuges musste die Straße gesperrt werden. Dadurch kam es im gesamten Wertheimer Stadtgebiet zu Verkehrsbehinderungen.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!