Mittwoch, 23.10.2019

Vorfahrt missachtet: Volvo rammt Skoda in Großwallstadt

Polizei Obernburg

Obernburg
Kommentieren
Mit ihrem Volvo hat eine Frau in Großwallstadt einen Skoda gerammt.

Großwallstadt. Am Donnerstag früh gegen 06.15 hat sich in der Mömlinger Straße ein Unfall ereignet. Eine Kleinwallstädterin war hier auf der Mömlinger Straße Richtung Kreuzung Alte Straße gefahren. Hier missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Skodafahrers und kollidierte mit dessen Fahrzeug. Bei der Kollision des wartepflichtigen Volvos mit dem Skoda entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0.

Fahrzeug verkratzt

Kleinwallstadt. Eine bereits etwas länger zurückliegende Sachbeschädigung ist aus der Hauptstraße in Kleinwallstadt gemeldet worden. Hier war, vermutlich zwischen dem 25. Und 27.09.19, ein orangefarbener Skoda verkratzt worden. Der unbekannte Täter hat einen tiefen Kratzer über das gesamte Heck des Pkw hinterlassen. Hierdurch entstand Sachschaden von gut 1500 Euro.

Unfallflucht

Obernburg. Eine Unfallflucht ist am Donnerstag Mittag gegen 12.15 Uhr aus der Römerstraße gemeldet worden. Eine aufmerksame Mitbürgerin konnte hier beobachten, wie ein Porschefahrer an einem schwarzen Pkw BMW hängenblieb und diesen im Frontbereich an der Stoßstange erheblich beschädigte. Der Porschefahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Da die Zeugin das Kennzeichen notierte und ihre Mitteilung machte dürfte der geschädigte nicht auf dem angerichteten Unfallschaden von ca. 1000 Euro „sitzenbleiben.“

kev/Polizei Obernburg

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!