Sonntag, 26.05.2019

Unter Drogen am Steuer - Polizei stoppt Fahrer in Mömlingen

Mömlingen
Kommentieren

In Mömlingen hat die Polizei die Fahr eines 26-Jährigen beendet, der unter Dropgen am Steuer eines Wagens gesessen hatte.

Ein 26-jähriger Pkw Fahrer wurde am 10.05.19 gegen 21.00 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrer zeigte drogentypische Auffälligkeiten. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Im Verlauf der Kontrolle wurde zudem noch Betäubungsmittel sichergestellt.

Unfall beim Abbiegen in Obernburg

Obernburg . Am 10.05.19 gegen 14.50 Uhr kam es im Bereich der Einmündung der Staatsstraße 2308 zur B 469 zu einem Verkehrsunfall. Eine 42jährige Pkw-Fahrerin missachtete beim Abbiegen die Vorfahrt eines anderen Pkw und es kam zum Zusammenstoß. Im geschädigten Fahrzeug wurde hierdurch eine Person leicht verletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!