Sonntag, 31.05.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unfallfluchten in Karlstein - Polizei sucht Zeugen

Polizei Alzenau

Alzenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zwei Unfallfluchten haben sich am Freitag in den Karlsteiner Ortsteilen Dettingen und Großwelzheim ereignet.

Am Freitag in der Zeit von ca. 05:30 Uhr bis ca. 15:50 Uhr blieb ein bislang unbekanntes Fahrzeug in Karlstein-Großwelzheim an einem in der Straße „An der Kipp“ geparkten BMW, 323i, hängen und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand an dem BMW ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Freitagmorgen im Zeitraum 8.20 Uhr bis 8.30 Uhr in der Stifterstraße 30 - auf dem ehemaligen Schlecker-Parkplatz. Hier streifte ein bislang unbekanntes Fahrzeug den geparkten Pkw, VW, Golf Plus einer Landkreis Bewohnerin. Anschließend entfernte sich der Fahrer unerkannt von der Unfallstelle. In beiden Fällen bitte die Polizeiinspektion Alzenau um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: 06023-944-0.

Unfall aufgrund Sekundenschlaf ?

Mömbris. Ein 60-jähriger Landkreis Bewohner befuhr am Freitagabend mit seinem Firmenwagen die sog. „Rote Hohle“ von der Hauptstraße kommend. Er fiel nach eigenen Angaben kurz in einen „Sekundenschlaf“, verlor die Kontrolle über seinen Kleintransporter, kollidierte mit einem geparkten Fahrzeug und schob das Auto gegen zwei Gartenzäune, bevor er zum Stehen kam. Ob es sich tatsächlich um einen Sekundenschlaf handelte oder eine medizinische Ursache unfallursächlich war ist Teil der polizeilichen Ermittlungen. Der Fahrer kam vorsorglich zur Abklärung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von geschätzt ca. 15200 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die an der Unfallstelle ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr Mömbris abgebunden.

 

mci / Quelle: Polizei Alzenau

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!