Dienstag, 20.08.2019

Unfallfahrer mit Aschaffenburger Kennzeichen auf A3 bei Rodgau geflüchtet

Polizei Hessen

Hanau
Kommentieren
Symbolbild: Polizei
Foto: Patrick Seeger
Foto: Patrick Seeger
Die Beamten der Autobahnpolizei in Langenselbold ermitteln derzeit einen noch unbekannten Unfallverursacher, der mit seinem Pkw am Samstagmorgen auf der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Würzburg beim Überholen Sachschaden in Höhe von circa 700 Euro an einem schwarzen VW verursachte und anschließend flüchtete.

Gegen 5.20 Uhr fuhr der Flüchtige zwischen den Anschlussstellen Obertshausen und Hanau auf dem linken Fahrstreifen zunächst mit hoher Geschwindigkeit und unter Betätigung der Lichthupe von hinten an den VW heran. Nachdem der VW-Fahrer dann auf den mittleren Fahrstreifen gewechselt war, überholte ihn der Hintermann und zog dicht vor ihm nach rechts. Dabei touchierte er die vordere linke Fahrzeugecke des VW. Nachdem er kurz ins Schlingern kam, setzte der Unbekannte, bei dem es sich nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei um einen weißen Porsche mit Aschaffenburger Kennzeichen gehandelt haben soll, seine Fahrt fort.

Wer Hinweise zum Verursacherfahrzeug geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Langenselbold unter der Telefonnummer 06183 91150 in Verbindung zu setzen.

Hanau - Ruhebänke am Kirchenvorplatz beschädigt

Die Polizei in Hanau bittet Zeugen, die zwischen Freitagabend und Sonntag um 10 Uhr im Bereich der Sankt Elisabeth-Kirche in der Kastanienallee verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 06181 100-611 zu melden. Anlass des Zeugenaufrufs sind Sachbeschädigungen, die in dem genannten Zeitraum auf den Ruhebänken des Kirchenvorplatzes von Unbekannten verursacht wurden. Die Täter brannten offensichtlich mit einem Feuerzeug Piktogramme in die Holzbänke und richteten dadurch einen Schaden in noch nicht bekannter Höhe an.

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!