Sonntag, 15.12.2019

Unfall auf der Nebenfahrbahn der A3 bei Stockstadt

Behinderungen im Feierabendverkehr

Aschaffenburg
Kommentieren
03.12.2019 - BAB3, Stockstadt - Verkehrsunfall
Für Behinderungen sorgte ein Verkehrsunfall auf der A3 bei Stockstadt.
Foto: Ralf Hettler
Rund eine Stunde sorgte ein Unfall auf der Nebenfahrbahn der A3 bei Stockstadt für Behinderungen.

Gegen 17.30 Uhr musste ein Mazda-Fahrer, der in Richtung Würzburg unterwegs war, verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender Mercedes-Fahrer erkannte die Situation zu spät und prallte in das Heck des Mazda. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden von weit über 10.000 Euro.

Der Mercedes konnte seine Fahrt noch eigenständig fortsetzen, während der Mazda abgeschleppt werden musste. Bis zur Bergung der Unfallfahrzeuge stand nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, was zu einem Rückstau bis zurück zur A3 und zur B469 führte.

+13 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der A3 bei Stockstadt
15 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!