Sonntag, 19.01.2020

Soundbad-Besucher: Cannabis-Pflanzen und "in-door-Anzuchtschrank" zuhause

Polizei Lohr
Kommentieren
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde während des Soundbadfestivals ein Raucher kontrolliert, der einen Joint in Händen hielt. Der 20jährige aus dem Landkreis Main-Spessart übergab den Kollegen noch eine kleine Menge Marihuana.

Diebstahl aus Pkws

Frammersbach, Lkrs. Main-Spessart:
In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelangten unbekannte Täter in ein Wohnmobil, das aus einem Parkplatz in der Nähe des Festzeltes abgestellt war. Aus diesem wurde ein Navigationsgerät der Marke Medion entwendet. Ein ebenfalls gestohlenes Saxophon wurde wenige Meter entfernt wieder aufgefunden.
 
Im Anschluss begaben sich die unbekannten Täter auf ein Nachbargrundstück in der Jahnstraße. Dort öffneten sie ein Garagentor und stiegen in einen Mercedes ein. Aus dem Fahrzeug wurde nach derzeitigem Kenntnisstand eine Sonnenbrille entwendet. Im Innenraum lag zudem ein Asthmaspray, das aus dem Wohnmobil stammte. Aus einem auf dem Grundstück stehenden Traktor wurde ein Schlüsselbund mitgenommen.
Hinweise bitte an die Polizei Lohr, Tel.: 09352/8741-0. 

Unfallflucht

Lohr a.Main, Lkrs. Main-Spessart:
Geparkter Audi angefahren. Am Sonntag, zwischen 12.00 und 17.00 Uhr wurde ein Audi, der auf dem Parkplatz der Franziskushöhe parkte an der linken hinteren Türe beschädigt. Es entstanden Kratzer und eine kleine Eindellung. Der Schaden wird auf ca. 250.- Euro geschätzt.

Soundbad-Besucher: Cannabis-Pflanzen und "in-door-Anzuchtschrank" zuhause

Lohr a.Main, Lkrs. Main-Spessart:
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde während des Soundbadfestivals ein Raucher kontrolliert, der einen Joint in Händen hielt. Der 20jährige aus dem Landkreis Main-Spessart übergab den Kollegen noch eine kleine Menge Marihuana. Bei seiner körperlichen Durchsuchung wurde weiteres Rauschgift aufgefunden. Nachdem er sich nicht ausweisen konnte, wurde er nach Hause gebracht. In seiner Wohnung in Karlstadt konnten dann noch über 30 Gramm Marihuana, eine Vielzahl von Cannabissamen, Sechs Cannabispflanzen und ein „in-door-Anzuchtschrank“ aufgefunden und sichergestellt werden.
Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.
Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei.
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!