Sonntag, 17.11.2019

Sechs Menschen bei Unfall bei Bessenbach verletzt

Aschaffenburg
Kommentieren
Bei einem Unfall in Bessenbach wurden am Sonntag sechs Menschen verletzt.

Gegen 14.30 Uhr war es auf der Kreuzung der Kreisstraße AB4 zur Staatsstraße 2307, Abzweig Waldaschaff, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Opel und einem Fiat gekommen. Nach ersten Erkenntnissen wollte die Opel-Fahrerin von Waldaschaff kommend die Staatsstraße in Richtung Pendlerparklplatz queren;  zeitgleich war eine Fiat -Fahrerin von Bessenbach kommend in Richtung Hösbach unterwegs. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich.

+15 weitere Bilder
Verkehrsunfall bei Bessenbach am 25.08.2019
Foto: Ralf Hettler |  17 Bilder

Unklar ist bislang, ob der Fiat zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes den rechten Blinker gesetzt hatte. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Im Fiat wurden vier Insassen leicht verletzt und mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Die beiden Insassen des Opel wurden vom Rettungsdienst ambulant behandelt. Die Feuerwehr Bessenbach  sicherte die Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn. Nach einer kurzzeitigen Vollsperrung konnte der Verkehr an der Unfallstelle einspurig vorbei fließen.

Der Sachschaden summiert sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei bitte Unfallzeugen, sich mit der Polizei Aschaffenburg, Tel.06021/8570, in Verbindung zu setzen.  Ralf Hettler

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!