Mittwoch, 29.01.2020

Parkplatzrempler in Karlstadt - Lastwagen gesucht

Polizei Karlstadt

Karlstadt
Kommentieren
Beim Rangieren auf dem Parkplatz der Firma Baywa am Hammersteig in Karlstein hat am Mittwochen gegen 11:30 Uhr ein Kleinlaster mit blauem Planenaufbau ein geparktes Auto beschädigt. Der Unfallverursacher wird gesucht.

An dem Pkw wurde dabei eine Tür beschädigt. Der Unfallverursacher, welcher den Unfall vermutlich nicht bemerkte, fuhr nach dem Anstoß von dem Gelände weg.

Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu dem Unfallflüchtigen unter Tel.: 09353/97410.

Vorfahrt missachtet

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart. Zum Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Mittwoch gegen 15:50 Uhr in Karlstadt an der Einmündung der Gemündener Str. auf die Karolingerbrücke. Ein 68-jähriger Autofahrer hatte beim Einbiegen den Pkw eines auf der Brücke fahrenden 24-jährigen Mannes übersehen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 4500.- Euro.

Autofahrer unter Drogeneinfluss

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart. Bei der Kontrolle eines 21-jährigen Autofahrers stellten die Beamten am Mittwoch gegen 16:00 Uhr in der Brückenstraße in Karlstadt fest, dass dieser Ausfallerscheinungen zeigte, welche auf einen Drogenkonsum hinwiesen. Im Pkw konnte dann auch eine Kleinmenge Marihuana aufgefunden werden. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden, er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!