Samstag, 20.07.2019

Opel brennt auf B469 komplett aus

Obernburg
Kommentieren

Nur noch Schrottwert hat ein Opel nach einem Brand auf der Bundesstraße B 469 bei Obernburg am Sonntag.

Kurz nach 13 Uhr war der Opel-Fahrer auf der Bundesstraße Richtung Miltenberg unterwegs, als er kurz nach den Abfahrt Richtung Eisenbach ein Problem mit seinem Fahrzeug bemerkte. Er konnte dieses noch auf dem Seitenstreifen anhalten, bevor Flammen aus dem Motorraum schlugen.

+13 weitere Bilder
PKW-Brand auf der B469 bei Obernburg am 09.06.2019
Foto: Ralf Hettler |  15 Bilder

Als die Feuerwehr Obernburg eintraf, hatte der Brand bereits auf den Innenraum übergegriffen. Schnell hatten die Einsatzkräfte den Brand unter Kontrolle, jedoch entstand an dem Auto wirtschaftlicher Totalschaden. Der Fahrer, seine Mitfahrerin und zwei Hunde kamen mit einem Schrecken davon, verletzt wurde niemand. Die Fahrbahn Richtung Miltenberg war während der  Löscharbeiten gut eine halbe Stunde gesperrt. Anschließend konnte der Verkehr bis zur Bergung des Fahrzeugs einspurig vorbeifließen. Ralf Hettler

 

Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache öaus.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!