Freitag, 28.02.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Motorradfahrerin stürzt und verletzt sich

Elsenfeld
Kommentieren
Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2308 von Rück/Schippach in Richtung Eschau (Kreis Miltenberg) ein Verkehrsunfall mit Motorrad.

Die 33-jährige Bikerin kam vermutlich aufgrund Unachtsamkeit nach rechts ins Bankett, überfuhr zwei Leitpfosten und stürzte anschließend. Glücklicherweise zog sie sich nur leichte Verletzungen an der Hand zu. Am Krad entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Fahrt unter Drogen

Elsenfeld - Ein aufmerksamer Bürger teilte der Polizei am 31.03.2018 gegen 02.30 Uhr einen Schlangenlinienfahrer auf der B 426 in Fahrtrichtung Obernburg mit. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugs in Elsenfeld konnten bei dem 40-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Der Fahrer räumte schließlich den Konsum von Heroin ein. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein wurde sichergestellt.

Unfallflucht

Wörth am Main - Ein Seat Fahrer stellte sein Fahrzeug am Freitagabend gegen 19.45 Uhr in der Frühlingstraße etwa auf Höhe der Hausnummer 15 ab. Als er kurz danach zu seinem Fahrzeug zurückkam stellte er fest, dass die rechte Fahrzeugseite beschädigt war. Ein bislang unbekannter Verursacher fuhr gegen den Pkw und entfernte sich anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Erlenbach am Main - Ein 71-jähriger wurde am Freitagmittag in der Liebigstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Laufe der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Rentner keinen Führerschein besitzt.

dc/Meldungen der Polizei Obernburg

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!