Freitag, 28.02.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Motorboot in Gelnhausen ausgebrannt

Gelnhausen
Kommentieren
Im Industriegebiet Hailer haben am frühen Montagmorgen Zeugen ein brennendes Motorboot entdeckt. Die Feuerwehr Gelnhausen hatte den Brand schnell gelöscht, das Boot wurde trotzdem völlig zerstört.

Zeugen wurden am frühen Montagmorgen, gegen 02:25 Uhr auf ein Feuer im Industriegebiet Hailer aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. Diese konnte bei Eintreffen am Brandort feststellen, dass ein auf einem Kraftfahrzeuganhänger am Fahrbahnrand abgestelltes, etwa sechs Meter langes, Motorboot im Vollbrand stand.

Die Feuerwehr Gelnhausen konnte den Brand zügig löschen, trotzdem wurde das Boot vollständig zerstört. Der durch die Feuerwehr geschätzte Schaden beträgt 15.000 Euro. Hinweise auf die Brandentstehung liegen derzeit nicht vor. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen und sucht Zeugen, die sich bitte unter der Rufnummer 06181 - 100 123 oder bei jeder Polizeidienststelle melden.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!