Freitag, 06.12.2019

Mehrere Einbrüche in Firmen in Arnstein

Polizei Karlstadt

Arnstein
Kommentieren
In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde im Bereich Arnstein bei drei Firmen eingebrochen und jeweils das dort vorgefundene Bargeld entwendet.

In der Michael-Wenz-Str. wurde ein Carvanbetrieb angegangen, in Heugrumbach wurde in der Julius-Echter-Str. und am Wehr in eine Metallbaufirma und ein Forstunternehmen eingebrochen. Die unbekannten Täter erbeuteten bei den Einbrüchen insgesamt ca. 1230.- Euro, die angerichteten Sachschäden werden auf ca. 3500.- Euro beziffert.

Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu den Einbrüchen unter Tel.: 09353/97410.

Querverkehr übersehen

Karlstadt: Am Dienstag fuhr gegen 09:20 Uhr eine 82-jährige Autofahrerin in der Würzburger Str. vom Gelände einer Tankstelle auf die Fahrbahn ein und übersah dabei den Pkw eines dort fahrenden 67-jährigen Mannes. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 9000.- Euro entstand.

Lastwagen beschädigt Pkw

Heugrumbach: Ein 40-jähriger Sattelzugfahrer musste am Dienstag gegen 12:20 Uhr auf der Julius-Echter-Str. in Heugrumbach an einer Engstelle verkehrsbedingt ein kurzes Stück rückwärts rangieren. Dabei stieß der Auflieger gegen den hinter dem Sattelzug haltenden Pkw eines 44-jährigen Mannes. Der Lkw-Fahrer, welcher den Anstoß nicht bemerkt hatte, setzte seine Fahrt nach dem Unfall fort und konnte in Thüngen auf dem Hof einer Firma von den verständigten Polizeibeamten angetroffen werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 3000.- Euro.

Auffahrunfall

Zellingen: Ein 40-jähriger Autofahrer übersah am Dienstag gegen 17:45 Uhr an der Einmündung der Staatsstr. 2310 von Leinach kommend, an der Einmündung in die Staatsstraße 2399 Richtung Zellingen, den vor ihm verkehrsbedingt anhaltenden Pkw und fuhr auf das haltende Fahrzeug auf. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2000.- Euro.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!