Montag, 27.01.2020

Mann stürzt betrunken vor Polizeibeamten

Polizeiinspektion Aschaffenburg

Obernburg
Kommentieren
Vor den Augen einer Polizeistreife ist ein 55-Jähriger am Sonntagabend in Erlenbach gestürzt.

Der Mann hatte scheinbar zuvor zu tief ins Glas geschaut und war dann auf dem Heimweg vor den Augen der Polizeibeamten auf dem Gehweg gestürzt. Bei der Hilfeleistung stellten die eingesetzten Beamten fest, dass ursächlich für den Sturz die massive Alkoholisierung war. Ein Test am Alcomaten ergab 2,96 Promille. Nachdem eine Ausnüchterung des Betrunkenen in der Haftzelle der PI Obernburg nicht möglich war, wurde der Gestürzte ins Erlenbacher Klinikum verbracht.

Polizeiinspektion Aschaffenburg

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!