Dienstag, 22.10.2019

Holzzaun in Frammersbach beschädigt - Verursacher flüchtet

Lohr a.Main
Kommentieren
Nachträglich wurde bei der Polizei in Lohr eine Verkehrsunfallflucht mitgeteilt.

Bereits am Dienstag, gegen 10.45 Uhr, wurde in einer Hofeinfahrt in der Wiesener Straße in Frammersbach, Lkr. Main-Spessart,  ein ca. 70 cm hoher Holzzaun umgefahren und beschädigt.

Wie ein Zeuge beobachten konnte, versuchte zur Unfallzeit der Fahrer eines dunklen Daimler-Benz dort zu wenden und fuhr vermutlich rückwärts gegen  den Zaun.

Der Fahrer  stieg  nach dem Anstoß noch kurz aus und betrachtete den Schaden. Anschließend fuhr er jedoch ohne weitere Verständigungen weiter. An dem  Gartenzaun entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Weitere Hinweise nimmt die Polizei Lohr  entgegen.

Polizei Lohr/mkl

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!