Sonntag, 26.05.2019

Großeinsatz bei Großwallstadt

Miltenberg
Kommentieren

Vermutlich ein technischer Defekt an einem Holzofen hat am Samstagabend in einem Aussiedlerhof nahe Großwallstadt einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Kurz nach 18 Uhr kam es zu einer Verpuffung in dem Ofen und hierdurch zu einer starken Rauchentwicklung. Die Hausbewohnerin rief die Feuerwehr zu Hilfe, woraufhin Einsatzkräfte aus Großwallstadt, Niedernberg und Obernburg mit zahlreichen Kräften anrückten. Schnell konnte vor Ort Entwarnung gegeben werden: Der Schaden beschränkte sich auf den Ofen selbst, die Feuerwehr konnte sich auf Belüftungsmaßnahmen beschränken. Die Bewohnerin wurde vorsorglich durch einen Notarzt begutachtet, musste jedoch nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zur Höhe des Sachschadens liegen keine Angaben vor.

Ralf Hettler

+9 weitere Bilder
Verpuffung in Großwallstadt am 18.11.2017
Foto: Ralf Hettler |  11 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!