Mittwoch, 19.06.2019

Gitterboxen in Karlburg entwendet

Polizei Karlstadt

Karlburg
Kommentieren

Im Zeitraum von Montagnachmittag bis Dienstagnachmittag wurden von einem Holzlagerplatz an einem Flurweg, welcher parallel zur Staatsstraße 2435 Ortsumgehung Karlburg verläuft, acht Gitterboxen entwendet.

Das in den Gitterboxen befindliche Holz wurde ausgeleert und am Lagerplatz belassen. Es handelt sich um Europool Gitterboxen mit einer Größe von circa 1200x830x970 mm. Zum Abtransport der acht Boxen muss folglich ein größeres Fahrzeug verwendet worden sein.

Unfallflucht:Zellingen

Ein in der Billingshäuser Str. in Zellingen am Fahrbahnrand geparkter Audi wurde im Zeitraum von Samstag bis Dienstag vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug gestreift. An dem Audi wurden die Fahrertür, der vordere linke Kotflügel und der linke Außenspiegel beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 3500 Euro. Der Unfallverusacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu dem Diebstahl der Gitterboxen in Karlburg und zu der Verkehrsunfallflucht in Zellingen unter Tel.: 09353/97410.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!