Montag, 30.03.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Getankt ohne zu bezahlen, aber Blumenstrauß beglichen

Würzburg
Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am 21.März gegen 10.30 Uhr fuhr ein Unbekannter mit seinem Wagen auf das Gelände der Tankstelle in der Nürnberger Straße in Würzburg.

 Hier betankte der Mann seinen Wagen.  Seine weibliche Begleitung ging dann in die Tankstelle um offensichtlich zu bezahlen. Dies tat sie nicht. Sie erwarb lediglich einen Strauß Blumen und verließ den Verkaufsraum ohne den Tankvorgang zu bezahlen wieder. Beide stiegen wieder in den PKW ein und verließen das Tankstellengelände. Der Beuteschaden beläuft sich auf etwa 50 Euro.

Polizei Würzburg/mkl

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!