Montag, 30.03.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Geplatzter Lastwagen-Reifen - Kurze Sperrung der A3 bei Hösbach

Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Hösbach
Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Wegen eines geplatzten Reifens an einem Lastwagen mussten auf der A3 in der Einhausung bei Hösbach am Montag kurzzeitig zwei Fahrstreifen gesperrt werden.

Die Feuerwehren aus Hösbach und Goldbach, sowie die Autobahnmeisterei Hösbach wurden zusammen mit der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach in die Einhausung der Autobahn A3 gerufen, da ein Reifen eines Lastwagens geplatzt war. Der Fahrer des Lastwagens bemerkte dies zunächst nicht. Durch die Weiterfahrt des Lasters auf einer Felge entstand starker Funkenflug, weshalb mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizei verständigten. Zur Absicherung mussten zwei Fahrstreifen kurzzeitig gesperrt werden. Der Schaden am Lastwagen wird auf rund 1000 Euro beziffert. Ob Schäden an der Fahrbahndecke entstanden, wird abgeklärt.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!