Mittwoch, 29.01.2020

Geparktes Auto in Arnstein beschädigt und geflüchtet

Polizei Karlstadt

Arnstein
Kommentieren
Ein im Baustellenbereich der Marktstraße in Arnstein geparkter roter Renault Megane ist von einem anderen Fahrzeug, das vermutlich dort dort an der Straßensperre wendete, vorn beschädigt worden. Der Unfall muss sich zwischendem 12.Januar 17 Uhr und dem 14. Januar 18 Uhr ereignet haben.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle ohne sich um eine Regulierung des entstandenen Schadens in Höhe von ca. 500.- Euro zu kümmern. Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu dem Unfallflüchtigen unter Tel.: 09353/97410.

Winkelschleifer in Zellingen gestohlen

Zellingen, Lkr. Main-Spessart. In einem Baumarkt im Oberbachring in Zellingen bemerkte ein Kunden am Dienstag gegen 12:00 Uhr, wie von einem Mann im Außenbereich des Marktes ein Winkelschleifer unter dem Umgrenzungszaun nach außen geschoben wurde. Er verständigte einen Mitarbeiter des Baumarktes über seine Beobachtung. Dieser konnte daraufhin auf dem Parkplatz einen 45-jährigen Mann feststellen, welcher den Winkelschleifer im Wert von 45.-Euro aufhob und in seinen Pkw einladen wollte. Der Mann wurde von dem Mitarbeiter des Einkaufsmarktes zur Rede gestellt und Polizei hinzugezogen.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!