Freitag, 24.05.2019

Fußgängerin in Eisenbach angefahren

Obernburg
Kommentieren

Am Mittwochabend hat ein VW-Fahrer in Eisenbach (Kreis Miltenberg) eine Fußgängerin übersehen und angefahren.

Gegen 17 Uhr, überquerte eine 61-jährige Fußgängerin auf Höhe des Mömlingtalrings die B 426. Ein gleichaltriger VW-Fahrer fuhr in Richtung Obernburg, übersah die Frau und fuhr sie an. Diese wurde leicht verletzt an Hand und Knie ins Krankenhaus gebracht.

Fahrerlaubnis ungültig

Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg - Ohne gültige Fahrererlaubnis war ein 37-jähriger mit seinem Audi unterwegs. Der Mann wurde am Donnerstag, um 00:35 Uhr, Am Hang kontrolliert. Er konnte zwar ein nationales Dokument seines Heimatlandes vorzeigen, da er jedoch seit mehr als zwei Jahren seinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, erwartet den Mann jetzt eine Anzeige, denn der Führerschein hatte seine Gültigkeit verloren.

dc/Meldungen der Polizei Obernburg

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!