Sonntag, 08.12.2019

Frau mit Rollator angefahren

Kommentieren
Den rechten Oberschenkel brach sich am Montag, gegen 15:00 Uhr, eine 85-jährige Frau in der Brückenstraße. Beim Rückwärtsausparken aus einem Firmenparkplatz übersah eine 69-jährige Autofahrerin die mit ihrem Rollator hinter dem Auto vorbei laufende Rentnerin.
Autofahrerin leicht verletzt
Marktheidenfeld, OT Altfeld, Lkr. Main-Spessart
Glück im Unglück hatte am Montag eine 28-jährige Autofahrerin. Obwohl sie sich mit ihrem VW Golf überschlagen hatte, zog sie sich nur eine kleine Schnittverletzung an der linken Hand zu. Die Frau war gegen 20:25 Uhr auf der Bundesstraße 8 von Altfeld in Richtung Marktheidenfeld unterwegs. Dabei geriet sie aufgrund eines Fahrfehlers zu weit nach rechts und touchierte einen Leitpfosten. Erschrocken darüber riss sie das Lenkrad herum, schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich schließlich im linken Straßengraben. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen und die Fahrerin musste durch das zerbrochene Fahrerfenster aus dem Auto klettern. Der Golf wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Der Sachschaden liegt bei 900 €.
 
 
Frau mit Rollator angefahren
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart
Den rechten Oberschenkel brach sich am Montag, gegen 15:00 Uhr, eine 85-jährige Frau in der Brückenstraße. Beim Rückwärtsausparken aus einem Firmenparkplatz übersah eine 69-jährige Autofahrerin die mit ihrem Rollator hinter dem Auto vorbei laufende Rentnerin. Obwohl nur eine geringe Berührung mit dem Pkw vorlag, kam die Frau zu Fall. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Marktheidenfeld gebracht.
 
 
Diebstahl eines Fahrrades
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart
In der Zeit von Sonntagabend bis Montagnachmittag wurde aus der freizugänglichen Garage eines Einfamilienhauses in der Erlenbacher Straße ein Mountainbike gestohlen. Das schwarze Rad der Marke Yazoo Sport hat einen Wert von etwa 450 €. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0
 
 
Handy unterschlagen - Täter ermittelt
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart
Ein Mobiltelefon der Marke Samsung wurde am Freitag, 02.10.2015, auf dem Betriebsgelände einer Tankstelle am Äußeren Ring unterschlagen. Ein Kunde hatte es dort kurz zuvor beim Aussteigen aus dem Auto verloren. Ein zunächst unbekannter Mann nahm es daraufhin an sich. Anhand der Videoaufnahmen konnte der Täter, ein 19-jähriger Mann aus dem Landkreis Würzburg, ermittelt werden. Das Handy hat einen Wert von 450 €.

Polizei Marktheidenfeld
 
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!