Mittwoch, 19.02.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Feuer auf dem Gelände einer Autowerkstatt in Offenbach

Polizei Südosthessen

Offenbach am Main
Kommentieren
Aus bisher unbekannter Ursache ist am Samstagmorgen gegen 1.45 Uhr ein Feuer auf dem Gelände eines Autohändlers mit Werkstatt in der Sprendlinger Landstraße in Offenbach ausgebrochen. Bei dem Brand wurden mehrere Autos und die Fassade der Werkstatt beschädigt.

Offenbar brach der Brand in einem dort abgestellten Wagen aus und griff im weiteren Verlauf auf zwei daneben befindliche Fahrzeuge über. Zwei der Pkw brannten völlig aus, der Dritte wurde lediglich beschädigt. Durch das Feuer wurde auch die Fassade des Werkstattgebäudes in Mitleidenschaft gezogen. Ein Vollbrand des Gebäudes konnte durch die zügigen Löscharbeiten der Feuerwehr Offenbach verhindert werden. Der Gesamtschaden wurde durch die Feuerwehr auf etwa 50.000.- Euro geschätzt.

Personen wurden nicht verletzt. Zeugen wenden sich mit ihren Hinweisen bitte unter der Rufnummer 069 - 8098 1234 an die Kriminalpolizei und an jede andere Polizeidienststelle.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!