Samstag, 21.09.2019

Fahrerflucht in Rüdenau: 2500 Euro Schaden

Polizei Miltenberg

Miltenberg
Kommentieren
Eine Fahrerflucht meldet die Miltenberger Polizei aus Rüdenau.

Zwischen Sonntag, 20.30 Uhr, und Dienstag, 14.45 Uhr, parkte in Rüdenau in der Rosenbergstraße ein silberner VW ordnungsgemäß am Fahrbahnrand. In dieser Zeit wurde seine vordere linke Fahrzeugseite angefahren. Der Streifschaden beläuft sich auf rund 2500 Euro.

Polizei Miltenberg/mm

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!